Der Platz

Zwischen Olivenhainen und hoch aufragenden Zypressen hat der Brite Keith Preston 1999 einen der reizvollsten Golfplätze Italiens angelegt. Inmitten der grünen Hügel der toskanischen Maremma besticht dieser Parcour mit eindrucksvollen Ausblicken. Die Golfanlage entspricht internationalen Standards und wurde 2003 mit seinen 18 Loch, Par 71 als einer der 10 besten neuen Golfplätze ausgezeichnet. Die wechselnden Greens erfordern Geschicklichkeit, Anpassungsfähigkeit und Konzentration. Der Championship Course ist Austragungsort für viele Pro-Am und internationale  Turniere wie der Nick Faldo Series Italy Championship.

Der Parcour stellt eine perfekte Herausforderung für erfahrene Spieler wie auch für Golfanfänger dar. Die wunderschöne toskanische Landschaft - gepaart mit dem angenehmen Klima, welches einen Ganzjahresbetrieb ermöglicht - macht diesen Golfkurs zu einem exklusiven Erlebnis. Der Platz ist nicht lange, verlangt aber genaues Spielen, da viele Wasserhindernisse Fehler erbarmungslos strafen. Die Greens sind durch Mehrfachkrümmungen gekennzeichnet und extrem schwer zu lesen. Etliche out und die doppelte Rough Mähung ermöglichen kaum ein sorgenfreies Durchspielen. Es erwartet Sie eine durchaus spannende Golfrunde!

Golfplan

golfplan_gc.jpg
 

Impressionen

Pelagone Golf Club Toscana
Loc. Il Pelagone
58023 Gavorrano, Italy
Telefon: +39 0566 820471
Fax: +39 0566 844800
E-Mail: segreteria@golfclubtoscana.com